Sprachentwicklung

Sprache öffnet das Tor zur Welt und ist damit eine der grundlegenden Kulturtechniken, die in erster Linie durch den Sprachgebrauch mit den ersten Kontaktpersonen erworben wird.

Nicht jedes Kind, das Sprachauffälligkeiten aufweist, bedarf sofort einer logopädischen Therapie. Häufig reicht es aus, wenn die Eltern und Pädagogen der Sprachentwicklung des Kindes mehr Aufmerksamkeit schenken und die Entwicklung unterstützen.

In meinen pädagogischen Sprachförderstunden gehe ich gezielt auf die jeweiligen Probleme des Kindes ein und versuche in spielerischer und lustiger Art und Weise, mit unterschiedlichen Übungen, in ruhiger und ungezwungener Umgebung, die sprachliche Entwicklung positiv zu unterstützen.

Grundlage ist hier meine Ausbildung zur zertifizierten Sprachentwicklungsexpertin (Fernakademie für Pädagogik und Soziales).


Viele Kinder haben zum Beispiel Probleme, das "R" und das "S" richtig auszusprechen. Die Lautbildung steht zunächst im Vordergrund, auch die Mundmotorik wird trainiert. Danach werden die Laute in Wörter eingebaut und dabei besonders auf die Aussprache geachtet.

Alles darüber hinausgehende, sollte natürlich durch einen Logopäden abgeklärt werden. Meine Stunden ersetzen somit keinen Besuch beim Logopäden, sondern stellen eine unterstützende indiviuelle Fördermöglichkeit dar!


PÄDAGOGISCHE SPRACHFÖRDERSTUNDE

Dauer: ca 45min mit kurzen Übungen für zuhause

Kosten: 20€

4 Einheiten: 70€